Unsere Neuigkeiten


Umfrage: Wirtschaftswissen mangelhaft – IWS-Lehrbehelf bereits vergriffen

Die SPECTRA-Studie über das Wirtschaftswissen der österreichischen Bevölkerung war ernüchternd. Bei alltäglichen Wirtschaftsbegriffen verstehen viele...

Weiterlesen


IWS-Erfolg: Bundesrat-Gesetzesantrag für Bundesstellen auch in Ländern

Die Forschungsarbeit der Initiative Wirtschaftsstandort OÖ (IWS) trägt Früchte. „Unsere Forderung, Bundesstellen auch in den Ländern anzusiedeln,...

Weiterlesen


Linzer Christkindlmarkt und Wolfgangsee-Advent im Spitzenfeld

Wenn jetzt die Advent- und Weihnachtsmärkte in Oberösterreich wieder ihre Tore öffnen, werden nicht nur stimmungsvolle Einblicke in regional-typisches...

Weiterlesen


Bei türkis-grüner Regierungsbildung auf ländlichen Raum nicht vergessen

Anstelle des bisher gekannten Gegensatzes von Links-Rechts-Parteien zeichnet sich nun ein Gegensatz zwischen Zentral (Stadt) und Dezentral (Land) ab....

Weiterlesen


IWS-Broschüre gegen mangelndes Wirtschaftswissen

Abgabenquote, Bruttoinlandsprodukt, Körperschaftssteuer – das sind Wirtschaftsbegriffe, die nur wenigen Österreicherinnen und Österreichern etwas...

Weiterlesen


Online-Versand-Konzerne zur Kasse bitten, bevor neue Steuern kommen

„Während der stationäre Handel in den Ortskernen und Fußgängerzonen immer mehr von staatlichen Behörden geprüft werden, gehen internationale...

Weiterlesen


„Es ist Menschen zuzumuten, vor die eigenen Füße zu schauen“

Gerade rechtzeitig zum bevorstehenden „internationalen Tag des Denkmals“ am 29. September hat der OÖ. Landtag eine Initiative an die Bundesregierung...

Weiterlesen


Bodenversiegelung reduzieren – Baukulturelles Erbe besser nutzen

„Die bessere wirtschaftliche Nutzung von Baulücken, historischen Altbauten und denkmalge-schützten Objekten könnte den rasanten Bodenfraß allein für...

Weiterlesen


Länderkammer für Dezentralisierung und Gesetz für Bundesstellen in Bezirken

„Wir begrüßen die Ankündigung des neuen Präsidenten des Bundesrates Karl Bader (NÖ), eine Gesetzesinitiative zu starten, damit zukünftige...

Weiterlesen


Sagen Sie niemals Lohnnebenkosten!

Für die nächste Regierung muss die Entlastung des Faktors Arbeit oberste Priorität haben, schreibt die Agenda Austria in einem aktuellen Newsletter....

Weiterlesen