Aus unserer Forschungsarbeit

Marktwirtschaft ade? Konsumenten wollen Wettbewerb!

Untersucht wurde anhand ausgewählter staatlicher Regulierungsmaßnahmen ob sich unser Wirtschaftssystem durch diese Maßnahmen von der Marktwirtschaft entfernt. Der Fokus lag dabei auf der ökonomischen Würdigung der einzelnen Maßnahmen sowie auf der Diskussion über alternative Lösungsansätze.

Die Arbeit zeigt anhand der untersuchten Regulierungsmaßnahmen, dass diskretionäre Eingriffe in Form von Einzelmaßnahmen in das Wirtschaftsgeschehen zu überwiegen scheinen, was aus mehrerlei Hinsicht als bedenklich eingestuft wird.

 

HIER finden Sie die gesamte Studie